Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Heimbach Filtration GmbH erhält Sicherheitspreis 2017 von Opterra Wössingen

Der Kunde Opterra in Wössingen hat die Heimbach Filtration GmbH damit beauftragt den Ofenhauptfilter während der Revision seines Zementwerkes neu zu bestücken. Nachdem Heimbach die Filterschläuche bereits gefertigt hatte, wurde die Abteilung TASK damit beauftragt, die De- und Remontage der 2.304 Schläuche durchzuführen.

Während einer Revision im Zementwerk sind unzählige Vertragspartner vor Ort, die an verschiedensten Anlagenteilen Arbeiten ausführen. Die Sicherheitsbestimmungen in einem Zementwerk sind sehr streng, da das Gefährdungspotential enorm hoch ist. Daher wird die Einhaltung dieser Sicherheitsvorschriften verstärkt kontrolliert und das Verhalten der Fremdfirmen bewertet. In dieser Bewertung konnte sich TASK als Dienstleister mit dem niedrigsten Risikofaktor in Hinblick auf unsicheres Verhalten, unsichere Zustände und mögliche Sicherheitsverstöße behaupten. Von unserem Kunden erhielten wir dafür eine besondere Auszeichnung. 

Urkunde Sicherheitspreis 2017 Opterra Wössingen

Zurück

ImpressumDatenschutz